Vergebung – wahre Vergebung... wer ist wirklich bereit dafür...

Jedes Mal, wenn du dich selbst oder andere verurteilst, erzeugst du sofort die Illusion der Getrenntheit – getrennt von deiner Umgebung, von anderen Menschen und vor allem vom Schöpfer und der gesamten Schöpfung.

Tauchst du in diese Illusion ein, so erzeugt sie Schmerzen, die sich als Verletzungen, Ärger oder aggressive Worte und Taten ausdrücken. Wenn du innehältst und nachsinnst, wirst du feststellen, dass dein Urteil über andere eigentlich die Projektion eines DEINER Schattenanteile auf die anderen ist.

Die Quelle deiner Urteile liegt also nicht nur in dem anderen –

SIE IST ETWAS IN DIR SELBST,

dessen du dir vielleicht nicht bewusst bist.

Sobald du erkannt hast, wie Urteile trennen, hast du die Chance zur Vergebung. Zuerst dem anderen für seine Überschreitungen oder Fehlverhalten, die du wahrgenommen hast, dann dir selbst, wenn du den Schattenaspekt in dir erkannt, den du auf ihn projiziert hast.

Im Lichte dieser Erkenntnis verschwindet alle Illusion der Getrenntheit. Dies ist wahre Vergebung – nicht ein leeres Mantra, welches du ständig wiederholst, um eine vergebende Haltung vorzutäuschen, sondern das aufrichtige Loslassen ALLER URTEILE! Dies bringt dich dann wieder in deinen Zustand von Liebe, Akzeptanz und Frieden.

Du weißt, dass dies geschehen ist, wenn du den natürlichen, ruhigen Zustand der Einheit mit dem Schöpfer und der gesamten Schöpfung spürst.

© 2022 beate pfründer | marienbader straße 3 | 85737 ismaning | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | tel. 08996061275 | newsletter | impressum | datenschutz | sitemap  
  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.