Beim gestrigen Symposium in der Paracelsus Schule München habe ich einen Vortrag über Ohrkerzen gehalten. Da hat der eine oder andere doch gestaunt, was man alles über Ohrkerzen wissen kann. Ich hab ein bisschen erzählt, wo die Ohrkerzen her kommen, was in den Ohrkerzen drin steckt, das Wirkungsprinzip, die Anwendungsbereiche sowohl im Wellnessbereich als auch in der Therapie. Natürlich gibt es auch Nebenwirkungen und Kontraindikationen. Was gilt es zu beachten und wie bereitet man eine Behandlung vor.

Im anschließenden Workshop konnten die Teilnehmer die Ohrkerzen selber ausprobieren.

Wie hört sich das an, wenn die Ohrkerze knisternd abbrennt?

Wie fühlt sich das an, wenn ein angenehme Wärme im Ohr entsteht?

Wie fühlt sich das an, wenn man in einer sagenhaften Geschwindigkeit "runter fährt" und in einen Entspannungszustand gelangt? 

Wie fühlt man sich anschließend?

Wie gut schlafe ich in der Nacht?

 

Es waren mal wieder außerordentliche nette Teilnehmer, mit denen es sehr viel Spaß gemacht hat. Der Raum hatte zum Schluß eine angenehme Athmosphäre, die von dem Duft der Ohrkerze geprägt war.

 

In diesem Sinne wünsche ich euch ein sonniges Wochenende.

© 2021 beate pfründer | marienbader straße 3 | 85737 ismaning | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | tel. 08996061275 | newsletter | impressum | datenschutz | sitemap  
  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.